3.12.2022: Gitarrenmusik von Uwe Arenz & Vlad Vashchenko

Herrlicher Jazz und vieles mehr, was das Herz zum Glühen bringt und den zweiten Advent feiert!

Dieses grandiose Gitarrenduo hat bereits zwei Mal das Publikum auf dem Vorplatz des Rüngsdorfer KulturBads mit seinem Können an der Gitarre begeistert.

Am 3. Dezember 2022 sind die beiden virtuosen Jazz-Gitarristen Uwe Arenz & Vlad Vashchenko wieder bei uns und bringen eine feine Auswahl stimmungsvoller Jazz-, Rock- und Latinstücke für den Vortag des zweiten Advents mit. Das Livekonzert auf unserem Vorplatz beginnt um 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind natürlich für die Künstler erwünscht! Dafür stellen wir eine Spendenbox auf.

Zudem hat an diesem zweiten Adventwochenende das WeinRädchen wieder geöffnet – am Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 15 Uhr – und kredenzt unseren und seinen Gästen passend zum Advent neben Wein, Sekt und Cremant auch leckeren, heißen Glühwein vom Winzer und knusprige „Rievekooche“.

NICHT VERGESSEN: Wir freuen uns mit Euch, dem befreundeten Verein einen Tag später am 4. Dezember, dem zweiten Advent, bei stimmungsvoller Livemusik und dem Bönnschen Singen am Rüngsdorfer KulturBad mit himmlisch-KuBa-nische Leedche die Adventszeit musikalisch zu feiern.

Kommt vorbei, singt, genießt und sagt es weiter!

Über die Künstler:

Uwe Arenz studierte Jazz-Gitarre und ist seither freischaffend als Musiker und Lehrer für Jazzgitarre tätig. Vlad Vashchenko ist Jazz-Gitarrist, Komponist und Gitarrenpädagoge aus Bonn. Die beiden Bonner Musiker wirken in verschiedenen Bands und Projekten mit und blicken auf viele erfolgreiche Konzerte und Produktionen mit verschiedenen Ensembles zurück. Gemeinsam auf der Bühne begeistern die Musiker ihr Publikum mit ihrem virtuosen Zusammenspiel, mitreißenden Grooves und abwechslungsreichen Rhythmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert