Live am KuBa: Sängerin Sida Leon

Nach kurzer Sommerpause ging es am gestrigen Sonntag wieder fulminant los mit unseren Live-Sessions am Rüngsdorfer KulturBad. Die Sängerin Sida Leon sorgte mit Ihrer professionellen und sympathischen Darbietung für exzellente Laune bei den vielen Gästen und brachte mit Songs wie „Puttin‘ on the Ritz“, „My Way“ oder „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ viele Hände zum Klatschen und Hüften zum Schwingen. Mit dem Titel „Big Spender“ rief die Künstlerin dann auch noch zu einer Spendenaktion für die Betroffenen der Flutkatastrophe im Ahrtal auf und viele Besucher:innen waren sehr spendabel. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sida Leon für den tollen Nachmittag am KuBa und bei den Gästen für die wertvolle Unterstützung! Als Teil der Rheinstimmen, die sich jetzt immer donnerstags und sonntags am Rüngsdorfer KulturBad zum offenen Singen treffen, werdet Ihr Sida Leon sicherlich noch oft bei uns antreffen.

Mehr über die Sängerin erfahrt Ihr hier:

„Music was my first love“

… heißt es in einem der Lieder, die sie singt. Und es stimmt. So manche Liebe kam und ging, aber diejenige zur Musik blieb und wächst. Insbesondere Musikstücke, mit melancholisch-nachdenklichen Texten, faszinieren sie. Aber auch das Dreckig-Freche, wie bei Liza Minelli, Shirley Bassey oder Brecht-Weill, kommt ihrem Naturell des romantischen Paradiesvogels entgegen. Mit ihrer tiefen Naturstimme „lebt“ sie ihre Lieder umso überzeugender, weil manche davon einen autobiographischen Bezug haben.

Wir freuen uns sehr auf Sida Leon und Euch! Kommt wieder zahlreich und gebt die Info gerne weiter. Und sollte das Wetter am Sonntag nicht mitspielen, werden wir Euch so früh es geht hier und auf unseren Social Media-Kanälen Bescheid geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.